Terminvereinbarung

Was kostet eine Brust-OP?

In diesem Artikel erfahren Sie, mit welchen Kosten Sie bei einer Brust-OP rechnen müssen. Grundsätzlich hängen die Kosten von der Länge und Art der Brust-OP ab.

Die Kosten einer Brust-OP sind abhängig vom Umfang

Damit Sie ein genaues Bild davon bekommen, was eine Brust-OP kostet, ist es wichtig, zunächst die Art der Brust-OP zu klären.

Welche verschiedenen Arten einer Brustoperation gibt es?

All diese Operationen haben unterschiedliche Anforderungen und Längen. Daher gibt es auch unterschiedliche Kosten für die verschiedenen Arten einer Brust-OP – einen Pauschalbetrag für eine Brustoperation gibt es demnach nicht.

Sollten Sie sich für eine Brustvergrößerung interessieren, dann können Sie als Orientierung mit einem Preis ab 8.000 € für eine Brustvergrößerung mit erstklassigen Motiva Implantate rechnen. In dem Preis enthalten ist auch Ihre Beratung, Ihre Narkose, sowohl Ihre Nachsorge als auch die 24 Stunden Erreichbarkeit von Dr. Bauer.

Nachfolgend möchten wir Ihnen eine kurze Übersicht der Kosten geben, an denen Sie sich orientieren können.

Kostenübersicht einer Brust-OP?

Folgende Preise verstehen sich „ALL IN“ – inklusive MwSt.

  • Brustvergrößerung mit Motiva Implantat 8.200 €
  • Bruststraffung ab 8.500 €
  • Brustvergrößerung mit Bruststraffung ab 9.500 €
  • Brustverkleinerung ab 9.500 €
  • Narbenkorrekturen ab 2.500 €

Preise für Korrekturoperationen auf Anfrage.

Im Preis enthalten sind:

  • Operation
  • Narkose
  • Postoperative Betreuung sowie die Nachsorge
  • 24-Stunden-Erreichbarkeit über Mobilnummer

Bekomme ich die Kosten einer Brustoperation von der Krankenkasse erstattet?

In der Regel können die Kosten einer Brustoperation nicht über die Krankenkasse abgerechnet werden, da es sich um einen ästhetischen Eingriff handelt. Eine Ausnahme bilden medizinische Indikationen, die allerdings individuell betrachtet werden müssen. In diesen speziellen Fällen rechnen wir ausschließlich mit privaten Krankenkassen ab, sodass die Möglichkeit besteht, dass Sie einen großen Teil der Kosten von Ihrer privaten Krankenkasse erstattet bekommen. Gesetzliche Krankenkassen sind bei uns ausgeschlossen.

Was passiert, wenn ich es mir kurz vor der Brust-OP doch anders überlege?

Das ist natürlich bedauerlich, aber wir respektieren Ihre Entscheidung. Es nützt nichts, wenn Sie diesen Schritt nur halbherzig wagen. Bitte sagen Sie uns so schnell wie möglich Bescheid, wir werden versuchen, den freigewordenen Termin aus der Warteliste zu füllen. Sollte dies nicht möglich sein, berechnen wir Ihnen eine Stornogebühr, die abhängig von der Dauer bis zum OP-Termin ist. Ein Informationsblatt hierzu erhalten Sie beim Beratungsgespräch.

Was passiert, wenn ich vor dem Brust-OP Termin krank werde?

Im Krankheitsfalle benötigen wir eine Bescheinigung eines Arztes. Stornokosten entstehen dann natürlich nicht.

Gibt es 0% Finanzierungsmöglichkeiten für eine Brustoperation?

Mit unserem Finanzierungspartner medkred.de können Sie sich hochwertige Behandlungen leisten und behalten dabei Ihre finanziellen Freiräume.

Zusammenfassung: Was kostet eine Brust-OP?

Die Kosten einer Brust-OP richten sich nach dem Umfang der OP. Zur Orientierung haben wir eine Übersicht der Kosten für Sie in diesem Artikel aufgeführt.

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen Ihre Brustoperation in der Regel nicht, da es sich um einen ästhetischen Eingriff handelt. In speziellen Fällen rechnen wir ausschließlich mit privaten Krankenkassen ab, somit besteht die Möglichkeit für Sie, einen Großteil der Kosten von Ihrer privaten Krankenkasse erstattet zu bekommen.

Zudem besteht die Möglichkeit einer Null Prozent Finanzierung für eine Brustoperation, die Sie mit unserem Finanzierungspartner medkred.de in Anspruch nehmen können.

Um Ihnen konkret zu sagen, was Ihre Brust-OP kosten wird, sollten wir in einem persönlichen Gespräch Ihre Vorstellungen besprechen und dazu Ihre medizinischen Daten vorliegen haben. Danach erhalten Sie einen zuverlässigen, genau an Ihren Bedarf angepassten Kostenvoranschlag.

Dr. med. Patrick Bauer Spezialist für Brust-OPs

Dr. med. Patrick Bauer

Persönliche Beratung vereinbaren
Nach oben