Brustasymmetrie OP zur
Brustangleichungvom Experten

Dr. med. Patrick Bauer operiert als Spezialist
in Deutschland ausschließlich Brüste

Brustasymmetrie OP zur Brustangleichung vom Experten

Dr. med. Patrick Bauer operiert als Spezialist in Deutschland ausschließlich Brüste

Liegt Schönheit wirklich im Auge des Betrachters?
Nicht ganz! Studien¹ haben gezeigt, dass die Symmetrie hier eine entscheidende Rolle spielt. Symmetrische Gesichter werden oftmals als attraktiver wahrgenommen und das gilt auch für den Rest des Körpers. Leider richtet sich die Natur nicht immer nach den Regeln der Symmetrie – so auch bei der Form und Größe der weiblichen Brust. Ungleiche (asymmetrische) Brüste machen vielen Frauen das Leben schwer.

Was genau ist eine Brustasymmetrie?

Bei näherer Betrachtung vorm Spiegel, werden die meisten Frauen feststellen, dass ihre Brüste nicht vollständig gleich, also symmetrisch geformt sind. Gewisse Unterschiede zwischen den Brüsten sind absolut natürlich und stören in der Regel nicht die ästhetische Wirkung des weiblichen Körpers.

Wenn beide Brüste in ihrer Größe und Form ungleich sind oder sich in einer kompletten Körbchengröße unterscheiden, spricht man von einer Brustasymmetrie. Ärzte bezeichnen diese deutlich sichtbare Art der Asymmetrie als Anisomastie.

Für betroffene Patientinnen ist eine Anisomastie mehr als nur ein kleiner Makel. Vielmehr erleben sie ihre ungleichen Brüste in vielen Lebensbereichen als belastend. Ob bei der Suche nach neuer Kleidung, beim Saunabesuch oder im Sexualleben – immer wieder werden die Frauen mit ihrem scheinbaren Makel konfrontiert, schämen sich und verlieren an Selbstwertgefühl. Die psychische Belastung, welche mit einer Brustasymmetrie einhergeht, stört bereits in der Pubertät ihr Körpergefühl² und kann unter Umständen zu einer Depression anwachsen

Dr. med. Patrick Bauer Spezialist für Brust-OPs

Dr. med. Patrick Bauer

operiert als Plastischer Chirurg in Deutschland ausschließlich Brüste.

Die Ursachen für asymmetrische Brüste

Ungleiche Brüste lassen sich auf sehr unterschiedliche Ursachen zurückführen. Oftmals wird die Asymmetrie mit einer genetischen Veranlagung erklärt, welche bei manchen heranwachsenden Frauen während der Pubertät das Wachstum der Brüste beeinträchtigt. Anstatt sich gleich zu entwickeln, wachsen die Brüste unterschiedlich schnell und es kann zu einer Anisomastie (Brustasymmetrie) kommen.

Eine Brustasymmetrie kann sich allerdings auch nach der Pubertät herausbilden. Mögliche Ursachen hierfür sind beispielsweise Unfälle oder Erkrankungen wie Entzündungen, die Teile des Brustgewebes zerstören und die Größe der Brüste verändern. Eine weitere Ursache für ungleiche Brüste sind Schwankungen im Hormonhaushalt.

Zu den bereits genannten Ursachen kommen noch andere Erkrankungen der Brust wie Tumore, Zysten und Brustkrebs. So ist es möglich, dass eine Brustasymmetrie durch eine Brustkrebstherapie entsteht, beispielsweise durch eine Operation, Bestrahlung oder Chemotherapie.

Genetisch bedingte Ursachen für Brustasymmetrien:

  • Poland-Syndrom: Diese genetische Erkrankung führt dazu, dass sich Teile des Brustmuskels nicht vollständig entwickeln. Frauen, die von diesem Syndrom betroffen sind, haben daher asymmetrische Brüste und in manchen Fällen auch verkleinerte Brustwarzen.
  • Amazonen-Syndrom: Das Amazonen-Syndrom ist eine Form der Brustasymmetrie, bei der eine Brust vollständig fehlt bzw. extrem verkleinert ist. Der Name rührt daher, dass Amazonen in der griechischen Mythologie als Frauen mit nur einer Brust dargestellt wurden.

¹ vgl. Spillner, Vera. “Symmetrische Schönheit.“ Spektrum – Die Woche. 19 Aug 2008. https://www.spektrum.de/news/symmetrische-schoenheit/964893 Abgerufen am 06.12.2021.
² Nuzzi, Laura C. B.A.; Cerrato, Felecia E. M.P.H.; Webb, Michelle L. P.A.-C.; Faulkner, Heather R. M.D., M.P.H.; Walsh, Erika M. M.D.; DiVasta, Amy D. M.D., M.M.Sc.; Greene, Arin K. M.D., M.M.Sc.; Labow, Brian I. M.D. Psychological Impact of Breast Asymmetry on Adolescents, Plastic and Reconstructive Surgery: December 2014 – Volume 134 – Issue 6 – p 1116-1123 doi: 10.1097/PRS.0000000000000736

Dr. med. Patrick Bauer Facharzt fuer brustasymetrie
dunkelhaarige frau mit freiem oberkoerper
Dr. med. Patrick Bauer Spezialist für Brustvergrößerung

Ungleiche Brüste stellen keinen dauerhaften Schönheitsfehler dar und lassen sich schonend operativ behandeln. In einem unverbindlichen Beratungsgespräch erkläre ich Ihnen gern, welche Behandlungsmethoden es gibt und welche Ergebnisse Sie nach der Brustkorrektur erwarten können. Jetzt zur Terminbuchung »

Mit diesen Methoden lässt sich eine Brustasymmetrie behandeln

Ungleiche Brüste lassen sich mit verschiedenen Methoden operativ angleichen. Manchmal reicht es, eine Brust zu vergrößern oder zu verkleinern, damit Sie wieder symmetrische Brüste bekommen. Die Brustvergrößerung oder Brustverkleinerung kann jedoch auch die Form Ihrer anderen Brust beeinflussen, sodass auch ein Eingriff an der zweiten Brust notwendig ist, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Zudem kann es auch sinnvoll sein, eine Brustangleichung mit einer Bruststraffung und/oder einer Korrektur der Brustwarzen zu kombinieren.

Die Wahl der passenden Brustoperation hängt von der Ausprägung der Asymmetrie und Ihrem individuellen medizinischen Befund ab. Noch wichtiger ist mir in meiner Arbeit als Plastischer Chirurg aber, dass jeder Eingriff ganz Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht. Welcher Eingriff für Sie der passende ist, wägen wir gemeinsam in einem ausführlichen Beratungsgespräch ab.

Dekolletee brustvergroesserung plastische chirurgie

Wenn Sie sich für eine Brustangleichung interessieren, zögern Sie nicht und vereinbaren Sie gern einen unverbindlichen Beratungstermin. Ich freue mich, Sie in meiner in meiner Praxis für Plastische Chirurgie in München begrüßen zu dürfen.

Brustangleichung ganz ohne Skalpell

Genau wie bei Brustvergrößerungen führe ich die Angleichung einer Brustasymmetrie nicht mit dem Skalpell durch, sondern verwende ein Hochfrequenz-Elektro-Koagulationsgerät. Dieses, mit einem Lasersystem vergleichbare Verfahren, stillt die Blutung bereits während des Schneidens. So schädigt der Eingriff das Gewebe so gering wie möglich und Sie erholen sich schneller nach der Operation.

Ähnlich wie andere Brustkorrekturen führe ich eine Brustangleichung unter Vollnarkose durch. Je nach Aufwand bzw. den miteinander kombinierten Eingriffen (z.B. Brustangleichung mit gleichzeitiger Bruststraffung), dauert die Operation zwischen 1,5 und 2 Stunden.

Falls Sie mehr über den Ablauf von Brustoperationen wissen möchten, schauen Sie sich gern auch die Themenseiten zur Brustvergrößerung oder Bruststraffung an. In meinem kostenfreien E-Book habe ich außerdem viele nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Brustoperationen zusammengestellt.

Was Sie vor und nach einer Brustangleichung wissen sollten

Achten Sie auf die Spezialisierung Ihres Facharztes:

Wenn Sie sich Ihren Traum von einer schönen, symmetrischen Brust erfüllen wollen, sollten Sie eines bedenken: Ihr Körper ist Ihr wichtigstes Gut. Überlassen Sie daher eine Brustoperation am besten einem erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Neben der Erfahrung, spielt auch die Spezialisierung eine wichtige Rolle. Während viele meiner Facharztkollegen eine Bandbreite verschiedener ästhetischer Eingriffe (wie Nasenkorrekturen, Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure, Fettabsaugungen) anbieten, habe ich mich bewusst auf Brustoperationen spezialisiert. Dank meiner langjährigen Operationserfahrung, weiß ich genau, worauf bei einer Brustkorrektur zu achten ist und habe außerdem ein besonderes Gespür für die Wünsche und das Selbstwertgefühl meiner Patientinnen.

So bereiten ich und mein Team Sie auf Ihre Brustoperation vor:

In Sachen Vorbereitung sind Sie in meiner Praxis für Plastische Chirurgie nicht auf sich allein gestellt. Ich erkläre Ihnen in einer ausführlichen Beratung alle wichtigen Fragen rund um das Thema Brustkorrektur, untersuche Ihre Brüste und erstelle einen individuellen Behandlungsplan. Im Rahmen der Beratung zeige ich Ihnen außerdem mithilfe einer 3D Analyse wie Ihre Brüste nach der Brustangleichung aussehen werden.

Freuen Sie sich auf eine schnelle Erholung nach der Operation:

Durch die schonende Operationstechnik sind keine langen Erholungsphasen notwendig. Bereits nach 14 Tagen können Sie sich wieder leicht sportlich betätigen, z.B. locker joggen. Stärker be-lasten können Sie sich nach sechs Wochen. Während dieser Zeit werden spezielle Klammerpflaster eingesetzt, die Sie selbst alle zwei Wochen wechseln können. Anschließend benutzen Sie ein einfaches Narben-Gel, um die Narbe zu pflegen. So ist Ihnen eine schöne, unauffällige und problemlose Narbe sicher.

Erfahrungen und Bewertungen meiner Patientinnen

"Ich hatte eine großartige Erfahrung mit meiner Brust-OP! Danke Dr.med.Patrick Bauer! Das gesamte Team war professionell, einfühlsam und fürsorglich. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und fühle mich selbstbewusster als je zuvor. Vielen Dank Dr .med. Patrick Bauer und an das Team für ihre hervorragende Arbeit und Unterstützung während des gesamten Prozesses!"

30. April 2024

Ich habe mich bei Dr. Bauer super aufgehoben gefühlt! Die Vorbesprechung, die OP sowie die Nachsorge ist absolut reibungslos und professionell verlaufen und mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden! Außerdem ist Dr. Bauer jederzeit erreichbar und hat sich immer Zeit für meine Anliegen genommen. Vielen Dank dafür! Ich kann die Praxis mit sehr gutem Gewissen weiter empfehlen!

25. April 2024

Ich hatte direkt einen Monat nach unserem Kennenlern- und Beratungsgespräch meine Brustvergrößerung. Der Ablauf verging reibungslos und perfekt! Nach der OP hatte ich persönlich überhaupt keine Schmerzen nur ein Muskelkaterähnliches Gefühl. Heute 10 Tage nach der OP geht es mir gut. Kann außer schwer heben meinen Alltag wieder aufnehmen. Die Schnitte sind jetzt schon super verheilt. Das Praxisteam war außerdem sehr sympathisch und gut gelaunt. Dr. Bauer war ebenso sympathisch, locker und kompetent. Also 10/10!

6. März 2024

Ich habe mich vor knapp 2 Wochen bei Herrn Dr. Bauer operieren lassen und könnte nicht glücklicher sein! Angefangen vom sehr tollen und sympathischen Beratungsgespräch bis hin zur OP lief alles reibungslos. Bei mir wurden die Implantate gewechselt die ich mir vor 10 Jahren in einer anderen Klinik einsetzen ließ. Auch das Narkose Team war absolut super und ich habe mich zu jeder Zeit gut aufgehoben gefühlt. Ich würde mich immer wieder für Dr. Bauer entscheiden und bin mehr als zufrieden. Sehr empfehlenswert!!!

15. Februar 2024

Sehr nett und Freindlich ☺️

6. Februar 2024

Ein sehr kompetenter und erfahrener Chirurg, der sich sehr einfühlsam um mich gekümmert hat. Er ist immer sehr gut telefonisch oder per Messenger Dienst erreichbar und beantwortet alle Fragen schnell und ausführlich. Auch inhaltlich war seine Beratung perfekt - das finale Ergebnis ist fast identisch mit der Simulation vor der OP und passt tatsächlich genau zu meinem Körper. Ich bin sehr glücklich mit dem Resultat und möchte mich an dieser Stelle nochmal herzlich bei Herrn Dr. Bauer bedanken.

16. Januar 2024

Für mich ging durch die Brust-OP bei Herrn Dr. Bauer ein Traum in Erfüllung. Bereits im Vorfeld merkt man, dass bei ihm das Wohl der Patientin absolut im Vordergrund steht. Bei mir wurde eine Bruststraffung- u. -vergrößerug mit Implantaten durchgeführt. Er beriet mich mit allen Pros und Contras ausführlichst u. war für zusätzliche Fragen auch telefon. sofort zu erreichen. Der ambulante OP-Termin selbst verlief auch wie im Bilderbuch: Pünktlich, freundlich, empathisch, einfach nur professionell, auch vom gesamten OP- u. Anästhesieteam alles top, es gibt einfach NICHTS zu beanstanden. Das Ergebnis selbst hat mich mehr als verblüfft! Natürlich habe ich mit einer schöneren, ansehnlicheren Brust gerechnet. Aber dass es ästhetisch SO wunderbar wird, hätte ich nie gedacht, auch aufgrund meines Alters (50+). Ich fühle mich so glücklich damit, dass Lebensfreude u. Selbstbewußtsein gestiegen sind u. bin unendlich dankbar. Auch zur Nachsorge ist Herr Dr. Bauer weiterhin engagiert für einen da.

9. Januar 2024

Ich habe mir vor 13 Jahren von Dr. Bauer Brustimplantate einsetzen lassen. Ich war die ganzen Jahre sehr zufrieden und glücklich mit meinem schönen Busen. Wegen einer anderen Einstellung hab ich mir die Implantate jetzt von Dr Bauer wieder entfernen lassen. Von der Beratung bis zur OP wurde ich wieder bestens beraten und alles lief komplikationslos. Auch die Zeit nach dem Eingriff hat er mir immer sofort auf meine vielen Fragen per Telefon oder whatsapp geantwortet. Was ich hervorheben möchte. Ich hatte riesige Angst vor diesem Eingriff, was völlig unbegründet war.Nach jedem Gespräch mit Dr. Bauer ging es mir wieder bestens. Er konnte mir immer sämtliche Ängste nehmen. Dr. Bauer ist ein sehr kompetenter sympathischer erfahrener Arzt. Ich kann Dr. Bauer zu 100% weiter empfehlen. Auch sein ganzes Team, Anästhesie und Pflegepersonal sind die Besten. Vielen herzlichen Dank an alle.

27. Dezember 2023

Einen besseren Chirurgen hätte ich mir nicht vorstellen können. Man fühlt sich absolut wohl, auch beim restlichen Team. Und das Ergebnis einfach fantastisch.

14. Dezember 2023

Ich würde Herrn Dr. Bauer in jedem Fall weiterempfehlen! Ich habe ihn mir als Chirurgen ausgesucht, weil er sich ausschließlich auf Brustoperationen spezialisiert hat. Eine Eigenschaft, die auf fast keinen Chirurgen in meinem weiteren Umkreis zutrifft und diese Erfahrung merkt man definitiv vom ersten Moment an. Schon beim Beratungsgespräch hat er mir jede Unsicherheit genommen. Besonders gut fand ich auch, dass er mir keine Implantatgröße vorgegeben hat, sondern mich hat ausprobieren lassen, mit welcher Größe ich mich wohl fühle. Da ich eine sehr kleine, leicht tubuläre Brust hatte und recht zierlich bin, wollte ich gar keine riesigen Brüste, sondern lediglich eine Größe, die zu meiner Statur passt. Ich habe den Gedanken einer Brustvergrößerung schon seit über zehn Jahren mit mir herumgetragen. Jetzt, etwas über vier Wochen nach der OP, bin ich überglücklich mit Dr. Bauer diesen Schritt gegangen zu sein. Ich finde meine Brüste zum ersten Mal in meinem Leben schön und das obwohl ich nur Implantate mit 135 cc gewählt habe. Für mich und meinen Körper passen sie perfekt. Was ich besonders hervorheben möchte, ist Dr. Bauers schier unendliche Geduld und hervorragende Erreichbarkeit falls Fragen ankommen. Egal ob vor oder nach der OP. Nach meiner Erfahrung würde ich bezüglich meiner Brüsten zu niemandem anderen gehen als zu ihm! Vielen Dank für alles!

17. November 2023

Aus tiefstem Herzen kann ich die Praxis von Dr. Bauer empfehlen. Von den Empfangskräften, über die Anästhesisten, Krankenschwestern, bis hin zu Dr. Bauer selbst hab ich mich BESTENS aufgehoben gefühlt. Meine 1. OP und somit auch 1. Vollnarkose habe ich gestern sehr gut überstanden, von Anfang bis Ende wurde sich rührend um mich gekümmert. Ich wünsche jedem eine so gute Erfahrung wie ich sie machen durfte. Jetzt bin ich schon sehr gespannt auf das Ergebnis und kann mich nur nochmal von Herzen bedanken. Ihr seid ein tolles Team und habt mir jegliche Angst genommen!

14. November 2023

Ich habe mich bei Dr. Bauer sehr gut aufgehoben gefühlt. Von der Vorbesprechung bis nach der Operation war er jederzeit bereit sich auch am Wochenende für meine Anrufe und Fragen Zeit zu nehmen Ich hatte außerdem keine Schmerzen und es ist wirklich sehr unkompliziert Termine auszumachen Ich kann die Praxis mit gutem Gewissen weiter empfehlen!

31. Oktober 2023

Ich bin mit meiner Brustvergrößerung bei Herr Dr. Bauer bisher rundum zufrieden. Da ich erst 7 Tage Post-OP bin kann ich über das Endergebnis noch nicht viel sagen, allerdings bin ich jetzt schon total glücklich darüber! Mir war es bei meiner Arztwahl sehr wichtig einen ausschließlich auf Brustoperationen spezialisierten Arzt zu wählen. Seine Erfahrung auf dem Gebiet der Brustchirurgie merkt man Herr Dr. Bauer direkt beim Beratungsgespräch an, sodass ich keine Bedenken vor dem Eingriff hatte. Auch das gesamte Team war super lieb und hilfsbereit am OP Tag. Positiv anzumerken ist außerdem die detaillierte Website und zusätzlichen Youtube Videos, sowie die wirklich gute Erreichbarkeit von Herr Dr. Bauer u.a. per Whatsapp (sogar im Urlaub).

10. Oktober 2023

Schon beim Beratungsgespräch war Dr. Bauer sehr ehrlich und hat mich gut beraten, was umsetzbar ist und was nicht. Man merkt, dass er ein Spezialist auf seinem Gebiet ist und vor allem auch ein Auge für Ästhetik hat. Er ist immer gut erreichbar und hat ein offenes Ohr. Mit dem Ergebnis bin ich bis jetzt sehr zufrieden. Meine Erwartungen wurden übertroffen. Auch die Schmerzen nach der OP waren absolut auszuhalten.

1. Oktober 2023

Meine OP ist erst eine Woche her, daher kann ich das finale Ergebnis noch nicht beurteilen. Mein Eindruck vom Dr. Bauer ist sehr gut, dass er auf seinem Gebiet eine Koryphäe ist, daran gibt es noch so langer Erfahrung denke ich keinen Zweifel. Auch ich bin der Empfehlung einer guten Freundin gefolgt, die selbst zu seinen Patienten gehört und voll überzeugt ist und bislang bereue ich es nicht. Vom Erstgespräch bis zur Nachsorge lief alles super, Dr. Bauer steht jederzeit bei Fragen zur Verfügung und antwortet immer recht zügig. Die Operation verlief ohne Komplikationen. Das einzige was ich kritisiere und wirklich unverschämt fand, war die OP-Schwester, die an dem Tag da war, die war etwas älter und hatte überhaupt keine Lust sich um mich zu kümmern. Kaum war ich von der Narkose wieder bei Bewusstsein, schon wollte sie mich auf biegen und brechen zum Laufen bringen und als es mir schwindlig war und ich mich für 2 Minuten wieder hinlegen musste, hatte sie keine Geduld dafür. Als sie später wieder kam, wollte sie, dass ich alleine aufstehe und mich mit den Armen aufstütze, obwohl das Dr. Bauer ausdrücklich verboten hat. Irgendwie habe ich mich bis zur Garderobe durchgekämpft und da hat sie mir die Box mit meinen Klamotten in die Hände gedrückt und mir nicht mal beim Anziehen geholfen, es war wirklich nicht leicht unter den Umständen, schade. Trotzdem finde ich Dr. Bauer toll und würde ihn jederzeit weiterempfehlen.

27. September 2023

Ich kann nur gutes über Herrn Dr. Bauer sagen und bin unglaublich zufrieden mit dem Ergebnis, also wirklich seeeehr, seeehr zufrieden! Dr. Bauer hat mich sehr gut beraten und ich habe mich sofort wohl und vorallem sicher gefühlt. Auch nach über einem Jahr, nach meiner Behandlung, war er sofort für mich erreichbar, als ich eine Frage hatte. Meine Wahl würde immer wieder auf Herrn Dr. Bauer fallen! Danke für alles!!

3. August 2023

Sehr zufrieden

25. Juli 2023

Ich hatte meine Brustvergrößerung vor einem Monat bei Herrn Dr. Patrick Bauer und das Ergebnis hat schon jetzt meine Vorstellungen weitaus übertroffen. Er ist absoluter Experte auf seinem Gebiet und ich kann ihn wirklich nur aus tiefstem Herzen zu 100 Prozent weiterempfehlen. Bereits beim Beratungsgespräch habe ich mich absolut wohl gefühlt und war von seiner Kompetenz und Klarheit überwältigt. Die OP verlief absolut reibungslos und unkompliziert, so ein unglaublich liebes Team und ich habe mich sehr schnell erholt. Vor und nach der OP ist Herr Dr. Bauer jederzeit über WhatsApp erreichbar und beantwortet alle Fragen und Anliegen. Ich bin einfach so so so glücklich mit dem Ergebnis und SO froh, ihn als meinen Chirurg gewählt zu haben. Er ist nicht nur ein wundervoller Facharzt sondern auch ein wirklich besonderer Mensch mit Herz. Ich bin ihm einfach aus tiefstem Herzen dankbar.

20. Juli 2023

Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und kann Herrn Dr. Bauer absolut empfehlen. Er ist sehr sympathisch, kompetent und immer erreichbar. Vielen lieben Dank!

16. Juni 2023

Hallo ich hätte am 5.6.23 meine brustvergrößerung von 70 A und das war nicht ausgefüllt auf ein B und ich bin jetz schon total zufrieden und glücklich mit dem Ergebniss drotz noch etwas Schwellung an der brust. Ich habe Jahre überlegt es machen zu lassen hatte immer wieder beratungstermine und dann traf ich auf Herrn Dr. BAUER und auf sein Team und er nahm mir von ersten Moment an meine Angst und gab mir das Gefühl an Vertrauen und das 100% Wissen was er macht und was am besten zu mir passt ich hab mich im ersten Beratungsgespräch sehr wohl gefühlt und in den ersten 10 minuten war schon meine Entscheidung getroffen Danke an Herrn Dr. Bauer und an sein Team

14. Juni 2023

Die Kosten einer Brustangleichung

Wer sich für eine operative Brustkorrektur interessiert, möchte verständlicherweise auch die damit verbundenen Kosten abschätzen können. Trotzdem wäre es irreführend, Ihnen an dieser Stelle einen pauschalen Preis zu nennen.

Wie viel eine Brustangleichung tatsächlich kostet, hängt beispielsweise davon ab, welche Eingriffe für die Korrektur nötig sind. Jeder einzelne Eingriff – sei es eine Vergrößerung der Brüste mit Implantaten oder eine Brustangleichung mit Bruststraffung – erfordert unterschiedliche OP-Techniken und nimmt unterschiedlich viel Zeit in Anspruch. Dementsprechend variieren die Kosten nach Umfang und Dauer der Operation.

Zu Ihrer Orientierung habe ich an dieser Stelle einen allgemeinen Überblick über mögliche Kosten einer Brustoperation in meiner Praxis für Plastische Chirurgie in München zusammengestellt.

Beteiligen sich die Krankenkassen an den Kosten einer Brustangleichung?

Da es sich bei der Korrektur asymmetrischer Brüste um einen ästhetischen Eingriff handelt, werden die Kosten der Behandlung in der Regel nicht durch die gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Eine mögliche Ausnahme bilden Eingriffe, die medizinisch notwendig sind. Hierzu gehören zum Beispiel Fälle von übermäßig großen Brüsten (Makromastie), die bei den betroffenen Frauen zu starken Rückenschmerzen oder psychischen Erkrankungen wie Depressionen führen.

Um Ihnen eine konkrete Vorstellung von den Kosten einer Brustoperation zu geben, sollten wir bei einer persönlichen Beratung Ihre Wünsche und medizinischen Voraussetzung klären. Anschließend erstelle ich Ihnen einen Behandlungsplan, der auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und die genauen Kosten auflistet.

Nutzen Sie gern das Kontaktformular oder vereinbaren Sie telefonisch einen Beratungstermin – ich und das Team in meiner Praxis für Plastische Chirurgie in München haben stets ein offenes Ohr für Ihre Fragen.

Ungleiche Brüste im Vergleich zu anderen Brustfehlbildungen

Gewisse Unterschiede in Form und Größe der Brüste sind etwas vollkommen Natürliches und fester Bestandteil bestimmter Lebensphasen einer Frau. Leider kann es auch vorkommen, dass eine Erkrankung das Wachstum der Brüste in der Pubertät beeinträchtigt. Solche krankheitsbedingten Abweichungen der Brustform bezeichnen Mediziner als Brustfehlbildung.

⇒ Tubuläre Brüste

Bei dieser angeborenen Fehlbildung ist die Brustform schlauchförmig, weshalb tubuläre Brüste umgangssprachlich als Schlauch- oder Rüsselbrust bezeichnet werden. Über die genauen Ursachen der tubulären Brust sind sich Fachärzte nicht ganz einig, gehen aber von einem Gendefekt aus. Dieser führt dazu, dass das Gewebe im unteren Teil der Brust unterentwickelt bleibt. Der obere Teil der Brust wächst hingegen während der Pubertät ganz normal. Tubuläre Brüste lassen sich durch eine Brustoperation korrigieren. Welche Methode für den Eingriff gewählt wird, hängt von der Ausprägung der Brustfehlbildung ab.

⇒ Mikromastie

Eine Mikromastie liegt vor, wenn die Brüste einer Frau deutlich unterentwickelt sind. Die Ursache für diese Art der Brustfehlbildung kann eine Hormonstörung während der Pubertät sein, durch die das Brustgewebe nicht vollständig entwickelt wird. Weitere Ursachen können eine Unterentwicklung des Brustmuskels oder ein extremer Gewichtsverlust sein. Um eventuelle Erkrankungen als Ursache auszuschließen, sollten Frauen mit unterentwickelten Brüsten einen Facharzt zu Rate ziehen. Für die Korrektur einer Mikromastie eignet sich eine Brustvergrößerung mit Implantaten oder Eigenfett.

⇒ Schlupfwarzen

Wie der Name schon erahnen lässt, handelt es sich bei Schlupfwarzen um eine Fehlbildung der Brustwarzen. Hierbei sind die Brustwarzen zeitweise oder dauerhaft eingezogen, d.h. sie stellen sich erst bei Berührung auf oder sind im schlimmsten Fall mit dem Brustgewebe verwachsen und bilden eine Art Hohlraum. Verursacht wird diese Brustfehlbildung durch eine Verkürzung bestimmter Gewebsstränge in der Brust, welche die Brustwarze nach innen ziehen. Mithilfe einer Brustwarzenkorrektur lässt sich die natürliche Ästhetik der Brustwarze wieder herstellen.

⇒ Mammahypertrophie

Von einer Mammahypertrophie oder Makromastie sprechen Fachärzte, wenn die Brüste einer Frau übergroß sind. Durch das Gewicht der Brüste wird der Körper permanent nach vorn gezogen – die Folgen sind Rückenschmerzen, Haltungsschäden und ein vermindertes Selbstwertgefühl. Mit einer Brustverkleinerung kann ein plastischer Chirurg die natürlichen Proportionen der Brust wiederherstellen.

Häufige gestellte Fragen

unsere Antworten

Häufige gestellte Fragen

unsere Antworten

Der menschliche Körper ist von Natur aus nie vollkommen symmetrisch aufgebaut. Dass eine Brust etwas kleiner oder größer als die andere ist, ist etwas Natürliches und kommt bei den meisten Frauen vor. Sobald der Unterschied sehr deutlich ist, d.h. sich die Größe der beiden Brüste um eine ganze Körbchengröße unterscheidet, spricht man in der Plastischen Chirurgie von einer Brustasymmetrie (Anisomastie).

Eine Brustasymmetrie ist dadurch gekennzeichnet, dass sich die beiden Brüste einer Frau in ihrer Form, Größe und Stellung stark unterscheiden. Bei einigen Patientinnen haben auch die Brustwarzen eine unterschiedliche Position. Spezielle Formen der Brustasymmetrie sind das Poland-Syndrom und das Amazonen-Syndrom. Mehr zu den Ursachen einer Brustasymmetrie erfahren Sie in diesem Abschnitt.

In der Plastischen Chirurgie kommen je nach Schwere der Asymmetrie verschiedene Methoden zur Korrektur der Brüste zum Einsatz. So lässt sich eine Brustangleichung z.B. mit einer Brustvergrößerung oder Brustverkleinerung oder in Kombination mit einer Bruststraffung erzielen. Die Art des Eingriffs richtet sich außerdem nach den Wünschen der Patientin, auf deren Basis der Plastische Chirurg eine individuelle Behandlung entwirft.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine Brustangleichung in der Regel nicht. Ausnahmen sind vereinzelt möglich, wenn ein Eingriff nicht nur rein ästhetischer Natur ist, d.h. wenn eine medizinische Notwendigkeit vorliegt.

Eine Brustangleichung wird genau wie eine Vergrößerung oder Verkleinerung der Brüste unter Vollnarkose durchgeführt und dauert etwa 1,5 bis 2 Stunden. Falls Sie weitere Fragen zur Narkose haben, können wir diese gern in einem Beratungstermin klären. Außerdem werden meine Patientinnen unmittelbar vor Ihrer OP durch meinen Narkosearzt gründlich über die Narkose aufgeklärt.

Leider lässt es nicht ganz vermeiden, dass nach einer Brustangleichung Narben zurückbleiben. Wo genau die Narben entstehen, hängt allerdings von der Art der Brustoperation (z.B. Vergrößerung, Verkleinerung, Straffung der Brüste) und den jeweiligen Schnittführungen ab. In meiner Praxis für Plastische Chirurgie in München verwende ich für die Behandlung von Brustasymmetrien eine besonders schonende Operationstechnik ohne Skalpell. Welche Vorteile diese Methode hat, können Sie hier nachlesen.

Ungleiche Brüste lassen sich zum Teil mit speziellen BHs kaschieren – das löst jedoch nicht das Problem und wird langfristig auch nicht Ihr Selbstwertgefühl stärken. Eine tatsächliche Korrektur ist also nur mithilfe einer Operation der Brüste möglich.

Asymmetrische Brüste stellen in der Regel kein gesundheitliches Risiko dar. Ob es einen direkten Zusammenhang zwischen ungleichen Brüsten und Brustkrebs gibt, darüber sind sich Fachärzte nicht ganz schlüssig. Es gibt vereinzelte Studien, die darauf hindeuten, dass Frauen mit einer sehr stark ausgeprägten Brustasymmetrie ein etwas erhöhtes Brustkrebs-Risiko haben.³

Eine Mammahypertrophie ist eine bestimmte Art der Brustfehlbildung, bei der die Brüste einer Frau übermäßig groß sind. Für Betroffene ist diese Fehlbildung oft mit körperlichen und psychischen Belastungen verbunden. Mehr zum Thema Fehlbildungen erfahren Sie an dieser Stelle.

³ Kayar, Ragıp, and Özgül V Çilengiroğlu. “Breast Volume Asymmetry Value, Ratio, and Cancer Risk.” Breast cancer: basic and clinical research vol. 9 87-92. 10 Dec. 2015, doi:10.4137/BCBCR.S32789